Ab sofort erscheinen hier alle Unterrichtsänderungen, Unterrichtsausfälle, Ankündigungen von Veranstaltungen u.s.w.

Der nächste  Schritt in die Normalität:

 

Mit Rücksprache mit den zuständigen Ordnungsämtern kann ich wieder, neben den reinen beaufsichtigte Spielstunden, auch Gruppenstunden anbieten!
 
Auf 3000 qm sind auf den jeweiligen 3 abgezäunten Plätzen jeweils bis zu 7 Personen möglich.
Die Genehmigung bezieht sich rein auf einen behördlich zugelassenen eingezäunten Hundeplatz. Alttagstraining ausserhalb ist z. Zt. nicht erlaubt. 
 
Eine Grundvoraussetzung ist natürlich die strenge Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienevorschriften.
Teilnahme ist nur mit Anmeldung und Einweisung möglich.
Bis zur Klärung der gesamten Lage schließe ich keine Zeitverträge ab. Bezahlung erfolgt nur bei eigentlichen Teilnahme. ( 12 Euro pro Einheit, Altkunden nach Absprache )
Voraussetzung ist ein gültiger Impfschutz bei den Hunden, der durch die Vorlage des Impfpasses nachgewiesen werden muss.
Es werden Kontaktdaten durch eine Anwesenheitsliste aufgenommen und gespeichert. Nach 2 Monaten, wenn feststehet das wir keine infizierten Personen auf dem Platz hatten, wird diese Listen unwiederbringlich vernichtet.
 

 

 

 

 Die Spendenaktion der Hundeschule zu Weihnachten für das Tierheim Aurich war ein voller Erfolg.Neben 280 Euro in bar werde ich viele, dort dringend gebrauchte Sachspenden abgeben können.Vielen Dank an alle Spender!!!

 

 

    Seminare/ Workshops 

 

 

Aktuelle Lage:  

 

Ab dem 20. April wieder möglich: 

Einzelstunden können unter den entsprechenden Sicherungsmaßnahmen auf dem Platz angeboten werden.

Hausbesuche ( mobile Hundeschule) sind bei Einhaltung aller Vorsichtsmassnahmen möglich. 

 

 

 

Auf Grund der Verordnungen im Bezug auf die Pandemie von Bundes-und Landesministerien müssen auch Hundeschulen den Betrieb der Gruppenstunden voraussichtlich bis zum 3. Mai einstellen.

 

 

Telefonisch bin ich natürlich auch durchgehend zu erreichen. Wenn ich helfen kann um den Hunden Auslauf zu gewähren oder ihr andere Fragen habt könnt ihr Euch gerne melden

Leider ist es so, ich wünsche uns allen das wir uns ganz schnell und gesund wiedersehen können. Bleibt also gesund und passt auf Euch auf.

 

 

 

 

 

Auf Grund der derzeitigen Situation informiere ich mich fortlaufend ob ich auf die aktuelle Situation mit der Absage der Gruppenstunden reagieren muss.

Stand heute, Montag, 16.03.2020

Die Stunden können zu den normalen Stunden stattfinden.

Voraussetzungen: Die Standards der Hygienevorschriften und die absolut notwendige Distanz zu anderen Menschen sind unbedingt einzuhalten.

Weitere Infos folgen bei Eintreten neuer Situationen

 

 

 

Änderungen vorbehalten.

 

 

 

 

 

 

                                           

 

                                        

 

 

 

Weitere Termine werden zeitnah bekannt gegeben.